Yoga meets anatomy Fokus Nacken mit Michaela Hölzle


Sonntag, 30. Juni 2019, 14:30 - 16:30 Uhr, Studio Reuschenberg


Fast jeder kennt es: der eine hat „Rücken“, ein anderer hat „Nacken“…
Warum auch immer, vielleicht ist der persönliche Stresspegel zu hoch, es lastet zu viel auf unseren Schultern oder es sind orthopädische Gründe dafür verantwortlich. Wichtig ist, auf die anatomisch richtige Haltung der Wirbelsäule zu achten, die Muskulatur zu stärken und zu dehnen und: mal durchzuatmen und sich auf sich selbst zu konzentrieren.

Der Workshop „Yoga meets Anatomie“ zeigt dir genau diesen Weg: Asanas, die in ihrer Ausrichtung die Anatomie der Wirbelsäule berücksichtigen und Rücken-, Bauch-, Schulter- und Nackenmuskulatur stärken und dehnen. Finde die für deine Wirbelsäule richtige Ausrichtung, denn Asanas sind kein Korsett, die für jeden gleich passen. Deshalb ist die Ausrichtung der Asanas hier teilweise anders als beim klassischen Yoga. Im Yoga geht es nicht darum, die/derjenige zu sein, der sich „am besten verbiegen kann“, sondern darum, Yoga achtsam für sich selbst zu praktizieren.

Und auch, wenn Atmen eigentlich das Selbstverständlichste der Welt ist und wir nicht darüber nachdenken – die bewusste Verbindung mit unserem Atem – Pranayama – lässt uns unseren Körper und uns selbst ganz anders wahrnehmen. Und hilft uns, Ruhe selbst in stürmischen Zeiten zu bewahren.

Workshopkosten: für Mitglieder 10,- Euro, 8er-Karten-Yogis: 2 Stunden von der Karte, für externe Yogis: 30,- Euro. Zahlung mit EC Cash möglich.

Keine Anmeldung notwendig: drop on mat.

Yogamatten und Decken sind im Studio kostenlos vorhanden, denk gerne an ein Handtuch.

Du findest uns im Einkaufszentrum am Reuschenberger Markt 2 in 41466 Neuss. Die Navi-Adresse lautet: Bergheimer Straße 504-512. Der Eingang ist an der Bergheimer Straße, in Haus 2, 1. Etage (Aufzug vorhanden) über der Maxmo Apotheke bei der Neusser Reha bzw. dem Fitness Studio Clever Fit. Kostenlose Parkplätze gibt es auf dem REWE-Parkplatz, bitte mit Parkscheibe (2 Stunden gültig).

Melde Dich hier zum Yogimotion Newsletter an:

Wenn Du magst, schicke ich Dir ungefähr monatlich Infos zu aktuellen Kursen und Workshops bei Yogimotion. Du kannst Dich natürlich jederzeit wieder abmelden. Alle Details zur Nutzung Deiner Daten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.