Yoga für Trauernde mit Wiebke und Simone

Sonntag, 21. Juli 2024, 17:00 - 18:00 Uhr, Studio Reuschenberg

Trauer positiv unterstützen mit Yoga

Um Anmeldung per WhatsApp/sms: 0177 – 8888 098 oder wiebke@yogimotion.de wird gebeten – lieben Dank!

Bitte teile uns vorab mit, ob wir gesundheitliche Einschränkungen (z.B. Hüft-OP, Bandscheibenvorfall,…) berücksichtigen dürfen.

Nach dem Verlust eines Menschen fällt es oft schwer, mit der Trauer und der veränderten Lebenssituation zurecht zu kommen. Aber Trauer kann viele Facetten haben, vielleicht trauerst Du auch um eine Ehe oder um ein geliebtes Lebewesen – Trauer hat so viele Seiten. Yoga kann ein Weg sein, um zur Ruhe zu kommen, etwas Leichtigkeit zu spüren und den Alltag wieder ein wenig ins Gleichgewicht zu bringen.

Mit unserem Angebot möchten wir die Trauer positiv unterstützen. Es ist nicht wichtig, wie lange der Verlust her ist.
Die Yogaübungen (Asanas) sind sanft und entschleunigend und helfen dabei loszulassen. Auch kleine Meditationen und Atemübungen können unterstützen, wieder in die eigene Kraft zu kommen.

Für unser Yogaangebot braucht man keine Yogaerfahrung! Bring Dir gern eine eigene Matte mit und komm in gemütlichen Klamotten, Du kannst Dich aber auch bei uns umziehen.

Simone Grünheid, Trauerbegleiterin im Augustinus Hospiz, wird den Abend begleiten. Wer im Anschluss an die Yogaeinheit mit Simone und Wiebke bei einem Tee noch ein wenig ins Gespräch kommen mag, ist dazu herzlich eingeladen.

Für Yogimotions: 1 Schmetterling von der Karte bzw. für Mitglieder 8,- Euro, 15,- Euro für Gastyogis (gern mit EC Karte), für Mitarbeiter:innen der Augustinus Gruppe nur 10,- Euro. Die Teilnahme ist begrenzt.

Um Anmeldung per WhatsApp/sms: 0177 – 8888 098 oder wiebke@yogimotion.de wird gebeten – lieben Dank! 

Der Workshop findet im Studio Reuschenberg statt, Navi-Adresse Bergheimer Str. 504-512, 41466 Neuss, in Haus 2 über der Apotheke, hier findest Du eine detaillierte Anfahrt