Inoroll-Faszien Yoga mit Marcel Hoyer


Sonntag, 29. April, 17:00 - 19:00 Uhr, Studio Reuschenberg


Die in Zusammenarbeit mit Ärzten und Therapeuten entwickelte Inoroll ist eine Faszienrolle mit Vibrationsfunktion. Sie vereint die Wirkungsweisen herkömmlicher Faszienrollen mit denen des Vibrationstrainings. Das Vibrationstraining hat unter anderem die folgenden Wirkungen:

  • erhöhter muskulärer Reiz und somit gesteigerter Trainingseffekt
  • Training der Tiefenmuskulatur
  • Steigerung von Beweglichkeit und Koordination
  • Tiefe Muskelentspannung
  • Erhöhte Durchblutung und erhöhter Stoffwechsel, was zu beschleunigten Heilungsprozessen und einer schnelleren Regeneration führen kann
  • Stärkung des Bindegewebes, was zu einem besseren Hautbild führen und sogar bei Cellulite helfen kann
  • Steigerung der Knochendichte

Faszien sind Bindegewebsstrukturen, die den ganzen Körper durchziehen und aufgrund von Verklebungen oft ursächlich für Bewegungseinschränkungen und Schmerzen sind. Ein gezieltes Training hilft verklebte Faszien zu lösen und die daraus resultierenden Beschwerden zu lindern. Nach einer Einführung in das Thema Faszien werden wir die Inoroll in eine sowohl kräftigende als auch entspannende Asanapraxis integrieren. Anschließend werden wir die Inoroll gezielt nutzen, um fasziale Strukturen zu lösen und zu stimulieren.

Nicht teilnehmen solltest Du bei:

  • Verdacht auf entzündliche Thrombose
  • Schwangerschaften, sowie 6 Monate nach der Geburt
  • Entzündeten Krampfadern
  • Nach Operationen, besonders im Bereich von frischen Wunden
  • Herzschrittmacher nur in Absprache mit einem Facharzt
  • Frischen Implantaten bis zu 12 Monate in Absprache mit dem Facharzt
  • Krebs- und Tumorerkrankungen
  • Akuten Entzündungen
  • Fortgeschrittene Osteoporose
  • Verdacht auf ein Nervenkompressionssyndrom.

Wenn Du Dich immer schon einmal mit dem Thema Faszien beschäftigen wolltest oder dies bereits getan hast und wissen möchtest, wie die Kombination aus Faszienrolle und Vibrationstraining sich anfühlt, ist dieser Workshop genau das Richtige für Dich. Mehr Infos über die Inoroll hier: https://www.inoroll.de

Voranmeldung erforderlich, da die Anzahl der Inorolls begrenzt ist. Anmeldung gern über: wiebke@yogimotion.de

 Workshopkosten: Frühbucher bis 22. April: 30,- Euro, danach 35,- Euro.

Melde Dich hier zum Yogimotion Newsletter an:

Wenn Du magst, schicke ich Dir ungefähr monatlich Infos zu aktuellen Kursen und Workshops bei Yogimotion. Du kannst Dich natürlich jederzeit wieder abmelden. Alle Details zur Nutzung Deiner Daten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.