Yogalehrer-Ausbildung 2021 bei Yogimotion


Bitte beachten: Anmelde­pflicht und Hygiene­maßnahmen. Jetzt lesen

Unsere Yogalehrerausbildung 2020 ist in vollem Gange und unsere Planung für 2021 ist vollendet – es ist einfach zu schön ♥ Merke Dich sehr gern per E-Mail vor, dann ist Deine Matte fest reserviert! Unsere Infoveranstaltung findet am Samstag, 19.9. von 10.30 – ca. 12.30 Uhr statt – sei dabei 🙂

Bei Yogimotion ist alles in Bewegung und das ist wunderbar! Deswegen freuen wir uns nun im zweiten Jahr unsere Yogis auf dem Yogaweg intensiv zu begleiten: wir bilden ab Februar 2021 wieder Yogalehrer im Studio City aus (von der Yoga Alliance zertifiziert)! Wir freuen uns so unsere Yogis auf dem intensiven Yogaweg zu begleiten, zu führen und auch frei zu lassen. Der Weg wird wieder wunderbar ♥

Wir machen das nicht allein, sondern holen uns erfahrene und tolle Ausbilder ins Studio:

Unsere Ausbildungstermine:

26. Februar – 28. Februar: Modul Yoga 1 – Die Wurzeln des Yoga mit Diana Schöpplein und Wiebke Schäkel

Was ist Yoga, Grundlagen Asanas, Atemtechniken, Überblick Yogahistorie


19. März – 21. März: Modul Yoga Anatomie mit Beate Meyer

Anatomie des Hatha Yoga, Physiologie in Bewegung, typische Bewegungseinschränkungen kennen und verstehen, Umgang mit typischen Krankheitsbildern, Faszien- und Yin Yoga-Wissen kompakt. An den theoretischen Unterricht schließt sich an jeden Tag eine Praxis an “Anatomie auf die Matte bringen”.


10. April und 11. April: Modul Yin Yoga mit Andrea Huson

Yin & Yang, Anatomie und Meridiane, Yin Yoga Positionen für den jeweiligen Meridian, energetische Aspekte des Yin Yoga,  körperlich, emotionale & mentale Wirkung, Yin Yoga Sequenzen komponieren und unterrichten.


7. Mai – 9. Mai: Modul Yoga Philosophie und Praxis mit Diana Schöpplein und Wiebke Schäkel

Geschichte und Philosophie: Entwicklung des Yoga in Indien, die Einflüsse des Buddhismus, Yoga Sutra des Patanjali, Hatha Yoga Pradipika, Chakren, Nadis und Koshas/die tantrische Sicht auf die Dinge.


4. Juni – 6. Juni: Modul Yoga und die 5 Elemente mit Diana Schöpplein und Wiebke Schäkel

Ausrichtungsprinzipien und energetische Bedeutung der Yogapraxis unter dem Aspekt der 5 Elemente


Intensivwoche: 3. Juli – 9. Juli: Modul Yoga Art of Teaching mit Diana Schöpplein, Wiebke Schäkel und Team Yogimotion

Die Kunst des Unterrichtens, Sequencing, den Sitz der Lehrerin einnehmen, ethische Richtlinien, Einsatz der Sprache & Stimmmanagement, Aufbau/Sequencing von Yogaklassen und Kursen, Einsatz von Hilfsmitteln, Hands On Adjustments

Im Sommer übst und lernst Du im Selbststudium @home  bzw. auf der Studiomatte 🙂


3. September – 5. September: Test Theorie und Modul Yoga meets Ayurveda mit Diana Schöpplein

Einführung ins Ayurveda und der Konstitutionstypen, Yoga unter dem Aspekt der ayurvedischen Elemente-Lehre


24. September – 26. September: Modul Yoga 3 – Die Verbindung mit Diana Schöpplein und Wiebke Schäkel

Vertiefung, Verfeinerung und Verbindung von Asana, Pranayama und Philosophie


6. November und 7. November: Modul Yoga Abschluss

Lehrproben und Abschlusszeremonie

Unterrichtszeiten, in denen die Ausbildung hauptsächlich stattfinden wird:

  • freitags 18.00 Uhr – 21.00 Uhr (Modul Anatomie: 9 – 17 Uhr)
  • samstags/sonntags 9.00 Uhr – 13.00 Uhr  (Mittagspause 1-1,5 h)
  • samstags 14.15 Uhr – 18.00 Uhr
  • sonntags 14.15 Uhr – 17.30 Uhr

Kosten unserer Ausbildung und Anmeldeschluss:

3.100,- Euro, Ratenzahlung ist nach Absprache in einem persönlichen Gespräch gern möglich, bitte sprich Wiebke an! Der Anmeldeschluss für unsere Ausbildung ist am 24. Januar 2021. Der Early Bird-Tarif (2.900,- Euro) gilt bis zum 18. Dezember 2020.

Good to know:

  • Für eine bessere Orientierung bieten wir Dir für unsere Ausbildung unsere Infoveranstaltung im Studio City an, wir yogen am Samstag, 19. September von 10.30 – 11.30 Uhr, danach sitzen wir gemütlich für Fragen (und Antworten 🙂 zusammen. Hier kannst Du erspüren, ob eine Ausbildung bei uns die richtige Entscheidung ist. Du hast die Möglichkeit einen Teil des Teams, unseren Yogaspirit und die Atmosphäre des Studios kennenzulernen und natürlich auch Fragen zu stellen. Sei dabei und melde Dich gern per E-Mail für den Infoveranstaltung an: wiebke@yogimotion.de. Natürlich kannst Du die Ausbildung auch ohne Infoveranstaltung mitmachen 😉 Und wir planen auch noch einen 2. Termin mit Diana, der folgt zeitnah.
  • Unsere Ausbildung ist international bei der YogaAlliance anerkannt und orientiert sich verbindlich auf den festen Vorgaben der YogaAlliance.
  • In Deiner Ausbildungszeit kannst Du in beiden Yogimotion Studios kostenlos yogen, wir empfehlen Dir ca. 2-3 x Woche auf unsere Matte zu kommen und Dich von unseren tollen Lehrern inspirieren zu lassen!
  • eine kostenlose Raumnutzung (nach Absprache) ist während Deiner Ausbildung möglich, so dass Du mit Deiner Lerngruppe entspannt üben kannst.
  • zeitnahes Unterrichten, wenn gewünscht, ist in einer wöchentlichen “Fresh Guru”-Klasse gern gesehen – practice and all will come!

Wir freuen uns auf eine lehrreiche, spannende und intensiv-schöne Zeit mit Dir 

Natürlich kannst Du uns anrufen (0177 – 8888 098) oder eine E-Mail schreiben, wenn Du Fragen hast oder Dich für einen Ausbildungsplatz vormerken lassen möchtest.

Stimmen aus unserer jetzigen Ausbildung in 2020:

Evelyn: Kaum stand die Info bezüglich der ersten Yogalehrerausbildung 2020 auf der Website war mir sofort klar „da mach ich mich, da hab ich voll Bock drauf“. Seitdem sind nun diverse Ausbildungs-Wochenenden und auch die Intensivwoche ins Land gegangen und ich jubele nach wie vor praktisch täglich, dass ich diesen Weg begonnen habe zu gehen. Was für eine Freude die Hintergründe zu Yin Yoga und zur anatomischen Ausrichtung der Asanas zu kennen, geschichtliche und philosophische Einblicke bekommen zu haben und die saubere Ausrichtung der Asanas bis ins letzte Detail am eigenen Leib erfahren zu dürfen. Und das Ganze in einem Gemeinschafts-Gruppen-Spirit, den man gar nicht in Worte fassen kann. Kurzum: wer den eigenen Körper und sein Hirn in entspannter Atmosphäre (die Alltagshektik rutscht an den Wochenenden einfach mal in den Hintergrund, wenn man sich einfach drauf einlässt) mal etwas intensiver nutzen möchte, ist bei Wiebke und Diana in den allerbesten Händen, gemeinsam machen wir nebenbei die Welt ein klein wenig besser und unser eigenes Leben etwas leichter – es kommt anders, wenn man anders denkt: es lohnt sich😊

Helga: …………….was für eine Ausbildung!! Was für eine Intensivwoche – ein Traum!
Neben all den Katastrophen (Corona und all die negativen Gedanken und Erfahrungen die die Welt umgibt) war und ist die Yogalehrer-Ausbildung für mich ein absolutes Highlight in 2020 und Balsam für die Seele! So viele schöne Momente und positive Erfahrungen auf einmal habe ich selten erlebt, einfach traumhaft…insbesondere die Intensivwoche!
Ich durfte erfahren was wirklich wichtig ist im Leben!
Um nur eines, für mich ganz Persönliches zu nennen: mich selbst wieder wahrzunehmen, zu spüren, war und ist eine absolute Erfahrung und ein sooo großes Geschenk. So tolle Ausbilderinnen: Wiebke und Diana einfach ein tolles Team.
Noch einmal herzlichen Dank an euch! Ihr habt mein Leben verändert! Und ja, was ich auch noch sagen möchte: es war bzw. ist eine echt tolle homogene Gruppe (trotz der Größe) und aus dieser haben sich zudem ein paar intensive Freundschaften entwickelt 🙂 Ein soooooo schönes Geschenk! Ich danke euch von ganzem Herzen für diese tolle Zeit!

Claudia A.:

Zufall oder Bestimmung…. Die Yogalehrerausbildung hat mich quasi gerufen: als ich mir Gedanken dazu gemacht habe, wo ich solch eine Ausbildung machen könnte, kam die Nachricht: Neu bei Yogimotion, Yogalehrerausbildung 2020…. Schicksal würde ich sagen 😉 Mein Antrieb mich hier anzumelden war ein Ausgleich für den Alltag zu finden, für den Job, einfach mal was neues Lernen und etwas für mich zu machen. Gefunden hab ich jetzt schon so viel mehr… So mitten drin in der Ausbildung betrachtet, ist es das Beste, was ich in den letzten Jahren gemacht habe. Neues lernen, über sich, seinen Körper, neue wundervolle Menschen kennenlernen, Zeit miteinander zu verbringen, gemeinsam lachen, weinen, Spaß haben, sich ausprobieren, über sich hinauswachsen, sich selbst zu vertrauen… Wundervolle Lehrer, die mit viel Herzblut diesen Weg begleiten und unterstützen. Für mich eine wirkliche Bereicherung und ich kann es jedem, der mit dem Gedanken spielt von Herzen empfehlen! Jetzt schon ein herzliches Dankeschön an Wiebke, Diana, alle anderen Lehrer und die Mädels!

Melde Dich hier zum Yogimotion Newsletter an:

Wenn Du magst, schicke ich Dir ungefähr monatlich Infos zu aktuellen Kursen und Workshops bei Yogimotion. Du kannst Dich natürlich jederzeit wieder abmelden. Alle Details zur Nutzung Deiner Daten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.