Meditation Selbstheilung mit Eva Krapp

Sonntag, 19. Mai 2019, 14:00 - 16:00 Uhr, Studio Reuschenberg

Ein Workshop Für Alle, die eine schnell wirksame Methode für den Alltag gut gebrauchen können. Fühlen wir uns gestresst, ist der Sympathikus „voll in Aktion“. Hat der Sympathikus die Oberhand, ist alles mehr oder weniger aus der Balance. Er ist für unsere Leistungsbereitschaft zuständig, somit werden Energiereserven verbraucht, auch wenn wir sie gar nicht brauchen. Wir fühlen uns ausgelaugt und gestresst. Sein Gegenspieler, der Parasympathikus, sorgt für Entspannung – bis hin zur Ohnmacht in bestimmten Situationen.

Für uns der dritte Vagus-Ast (der ventrale, also vorne liegende) entscheidend, um in sozialem Handeln und Denken, in Balance und Entscheidungsfähigkeit zu sein. Er wird auch der „ Kommunikationsnerv“ genannt.

In diesem WS bekommst Du ein bisschen Theorie, um im Alltag wahrnehmen zu können, wann welcher Nervenast gerade aktiv ist. 

Wir führen  Übungen durch, die den ventralen Vagus Nerv triggern, um wieder in die Balance zu kommen – um dann im „Stressfall“ auch „Handwerkszeug“ an der Hand zu haben. Tatsächlich sind es leichte Übungen. Natürlich fehlen auch sanfte Yoga-Kriyas und Aufmerksamkeit-Übungen nicht.

Genieße diese Auszeit nur für Dich! Mehr Infos über Eva findest Du hier: https://www.evakrapp.de

 
Keine Anmeldung notwendig – drop on mat ?
 
Mitglieder: 10,- Euro, 8er-Karten-Yogis: 2 Schmetterlinge von der Karte, Externe: 30,- Euro (kann bei Kauf einer 8er-Karte direkt verrechnet werden) – gern mit EC Cash ?
 
Du findest uns im Einkaufszentrum am Reuschenberger Markt 2 in 41466 Neuss. Die Navi-Adresse lautet: Bergheimer Straße 504-512. Wir sind in Haus 2, 1. Etage (Aufzug vorhanden) über der Maxmo Apotheke bei der Neusser Reha. Kostenlose Parkplätze gibt es auf dem REWE-Parkplatz, bitte mit Parkscheibe (2 Stunden gültig)