MuKi-Yoga = Rückbildung mit Baby mit Wiebke (Präventionskurs)

Dienstag, 1. Januar 2019, 10:00 - 11:00 Uhr, Studio City

Ab der achten Woche nach der Geburt kannst Du etwas für Dich tun und gleichzeitig die Nähe zu Deinem Baby genießen. Denn es wird bei verschiedenen Übungen als Dein Yogapartner eingebunden. So trainierst Du auf sanfte, aber effektive Weise Beckenboden und Muskeln, tankst Kraft für die nächsten Monate und intensivierst gleichzeitig die Bindung zu Deinem Kind. Ein weiterer Vorteil: In lockerer, angenehmer Atmosphäre kannst Du neue Kontakte zu anderen Müttern knüpfen und Dich austauschen. Wenn Du Dich etwas verspätest, dann klopfe gern ans Fenster  – no stress 😉

Dieser Kurs wird nur zur Buchung freigeschaltet, wenn sich ein Yogi aus dem Kurs abgemeldet hat, da es ein in sich geschlossener Kurs ist. Hab’ also immer den Kursplan im Blick, denn oft wird eine Matte spontan frei – lieben Dank für Dein Verständnis.

Wichtig: Der Präventionskurs wird einmal im Jahr von den gesetzlichen Krankenkassen als Präventivmaßnahme nach § 20 Abs. 1 SGB V anerkannt und mit bis zu 80% bezuschusst. Die Präventionskarte ermöglicht nur die Teilnahme am gewählten Präventionskurs, andere Kurstage können damit nicht besucht werden. Für die Ausstellung der Bescheinigung zur Vorlage bei der Krankenkasse sind mind. 80% Kursteilnahme erforderlich. Die Bescheinigung mit Firmenstempel und Unterschrift erhält Du nach Bezahlung und nach der Teilnahme von 8 geyogten Terminen im Zeitfenster zum Einreichen bei der Krankenkasse, so dass ein Teil der Kurskosten rückerstattet wird. Wir bitten um Info, falls ein Termin nicht eingehalten werden kann. Bitte denk’ an eine Matte, ein Handtuch und eine Babydecke.

Falls wir spontan im Präventionskurs eine Matte frei haben, kannst Du Dich gern dafür anmelden. Hier findest Du das Studio City.

Mehr Infos bekommst Du auf diesem Link: Coronanews