Yoga für die Suppenküche


Hier findest Du immer unsere aktuellen Studio- bzw. Coronainfos - Jetzt lesen

Weihnachten 2020 steht vor der Tür… so anders als in den letzten Jahren. Trotzdem sollten wir uns daran erinnern, das es uns “gut” geht, wir ein Dach über dem Kopf haben und uns immer einen heißen Tee kochen können. Lass’ uns diese Stunde der Dankbarkeit widmen für das, was wir haben und was uns “erhält” und erhellt. Und Du findest sicher etwas “Erhellendes” in Deinem Leben. Und kraftvoll-entspannend wird es auch 🙂

Wir möchten die Einnahmen dieser Yogastunde für die Suppenküche der St. Augustinus Gruppe spenden, denn diese kümmert sich um Bedürftige und Wohnungslose und schenkt ihnen mehr als eine warme Mahlzeit!

Mit der Suppenküche führt die Augustinus Gruppe die jahrzehntelange Tradition der Neusser Alexianerbrüder in die Zukunft und bietet Bedürftigen neben einer kostenlosen warmen Mahlzeit noch einiges mehr: einen Ort der Gemeinschaft, Nähe und Geborgenheit. Deswegen freuen wir uns, wenn Du Deine Spende auf das Konto von Yogimotion überweist und wir führen den Betrag (natürlich von Yogimotion aufgestockt)an die Suppenküche weiter.

Wir empfehlen eine Spende ab 10,00 Euro (hey… 60 Minuten Yoga  und freuen uns natürlich sehr über mehr!! Bitte schreib’ Wiebke eine E-Mail oder eine WhatsApp (0177 – 8888 098), wenn Du dabei sein möchtest und dann senden wir Dir die Kontoverbindung (Betreff Suppenküche) und den YouTube-Link zur Yogastunde! Falls Du um 18 Uhr nicht dabei sein kannst: Du kannst die Yogastunde wann immer Du willst zogen – dann halt nur nicht live. “Nur” spenden geht natürlich auch 😉 Danke für Deine Unterstützung #spreadlove.

Melde Dich hier zum Yogimotion Newsletter an:

Wenn Du magst, schicke ich Dir ungefähr monatlich Infos zu aktuellen Kursen und Workshops bei Yogimotion. Du kannst Dich natürlich jederzeit wieder abmelden. Alle Details zur Nutzung Deiner Daten findest Du in unserer Datenschutzerklärung.